Skip to content

Der Granatapfel aus Spanien enthält zahlreiche natürliche Antioxidanzien

Der Granatapfel aus Spanien enthält zahlreiche natürliche Antioxidanzien, hauptsächlich Polyphenole, chemische Stoffe, die in der Schale und in den innen liegenden Membranen der Frucht enthalten sind.

granatapfel-kapseln
PUNICALAGIN BUCH
previous arrow
next arrow
Slider

In diesem Artikel fassen wir die Ergebnisse dessen zusammen, was wir in den letzten 14 Jahren in diesem Blog gelernt haben. Wir werfen einen Blick auf die Bedeutung der Polyphenole, auf die Erweiterung des Anbaus und auf den Anstieg des Konsums des spanischen Granatapfels in der Europäischen Union. Wir hoffen, Ihnen gefällt, was Sie lesen.

Eine Frucht, die schon seit Jahrhunderten angebaut wird.

Der Anbau von Granatäpfeln in Spanien reicht bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. In Elche wurden Olivenhaine durch Granatapfelbäume ersetzt und die ersten kommerziellen Daten stammen aus dem Jahr 1864 (DOP, 2016). Die ersten Bäume wurden allerdings bereits im 7. Jahrhundert während der muslimischen Eroberung der iberischen Halbinsel eingeführt.

Heute findet man die in Spanien angebauten Granatapfelsorten zwar in vielen Teilen der Welt, wie in Mexiko und in Kalifornien, aber das mediterrane Klima Spaniens ist für den Anbau optimal.

Die in Spanien vorherrschende Sorte

Die meist angebaute Sorte in Spanien ist der Granatapfel Mollar Elche.

PUNICALAGIN BUCH
granatapfel-kapseln
previous arrow
next arrow
Slider

Der Granatapfel ist eine Obstsorte. Er wurde in der Jungsteinzeit domestiziert und hatte im gesamten Altertum große Bedeutung.

Ein Beweis dafür ist seine Erwähnung im Alten Testament, wo der Granatapfelbaum genauso genannt wird wie Wein, Oliven oder Palmen.

Im Laufe der Geschichte war der Granatapfel für viele Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit.

Der Granatapfel – eine medizinische Frucht

Der Granatapfel hat zahlreiche wohltuende Eigenschaften und wurde bereits in alten Zeiten zur Linderung von Krankheiten eingesetzt.

In den letzten 15 Jahren wurde der Granatapfel umfassend wissenschaftlich erforscht. Viele dieser Studien hatten zum Ziel, zu untersuchen, wie sich die Eigenschaften seiner Antioxidanzien auf den menschlichen Körper auswirken.

Die verschiedenen Inhaltsstoffe des spanischen Granatapfels, vor allem seine natürlichen Antioxidanzien, machen ihn zu einem sehr gesundheitsfördernden Obst.

Der Granatapfel aus Spanien ist reich an verschiedenen phytochemischen Stoffen

Er enthält zahlreiche wertvolle natürliche Antioxidanzien wie Flavonoide, Ellagitannine, Punicalagin, Ellagsäure, Vitamine und Mineralien.

Seine natürlichen Antioxidanzien befinden sich in verschiedenen Teilen der Frucht, wie in den Samen, in der Schale, im Samenmantel und in den Membranen. Sie wurden jahrhundertelang als natürliches Heilmittel in der traditionellen Medizin eingesetzt.

PUNICALAGIN BUCH
granatapfel-kapseln
previous arrow
next arrow
Slider

Das Punicalagin des Granatapfels ist ein natürliches Antioxidans mit zahllosen gesundheitsfördernden Eigenschaften.

Dafür sind in erster Linie die Polyphenole verantwortlich und darunter hauptsächlich das Punicalagin, das wegen seiner starken antioxidierenden Eigenschaften viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

Die natürlichen Antioxidanzien des Granatapfels aus Spanien sind gesundheitsfördernd.

Die natürlichen Antioxidanzien des Granatapfels aus Spanien sind wegen der Modulation der physiologischen und biochemischen Wege besonders gesundheitsfördernd.

Neueste Resultate haben ergeben, dass die natürlichen Antioxidanzien des spanischen Granatapfels therapeutisch auf das Gesundheitsmanagement einwirken: Sie hemmen die Wirkung freier Radikale und regulieren die Aktivität von Enzymen im Zusammenhang mit der Entstehung und Entwicklung von Krankheiten.

Die Ergebnisse der Studien der Forschungsgruppe für Lebensmittelqualität und -sicherheit unter der Leitung von Professor Dr. Ángel A. Carbonell Barrachina, die seit 2007 an der Universidad Miguel Hernández durchgeführt werden, sind eine Grundlage für Kenntnisse über die Eigenschaften des Granatapfels aus Spanien und helfen, dieses Wissen in der wissenschaftlichen Gemeinschaft Europas zu verbreiten. Die Veröffentlichung mehrerer Schriften war der Schlüssel für die allgemeine Einsicht in diese Eigenschaften.

granatapfel-kapseln
PUNICALAGIN BUCH
previous arrow
next arrow
Slider